Sadistische Domina

Extrem sadistische Domina BDSM

Alle Artikel, die mit "Ohrfeigen" markiert sind

Ich habe am Wochenende einen neuen Realsklaven bei mir gehabt. Zum Ausprobieren sozusagen. Und ich bin es gewohnt, diese Loser gerade beim ersten Mal richtig hart ranzunehmen und mir Respekt zu verschaffen. Deshalb fällt die Demütigung auch dieses mal recht hart aus. Ich schnalle mir den Umschnalldildo an und er muss mir zeigen, wie gut er blasen kann. Ich habe auch kein Problem damit, ihm das Ding so tief es geht in den Rachen zu schieben. Und um auch sein Gehirn richtig schön zu ficken, halte ich ihm meinen sexy Arsch ganz dicht vor die Nase. So nah - und doch so fern.


Der fette Loser würde sich am liebsten beim Anblick seiner zwei Herrinnen einen schrubben, weil er selten so etwas geiles zu Gesicht bekommt. Er kann froh sein, dass die beiden Ladies überhaupt Notiz von ihm genommen und ihn zum Sklaven gemacht haben! Aber sie geben ihm etwas anderes als das, wonach er sich sehnt: er bekommt die volle Breitseite Schmerz zu spüren. Die Frauen quälen seine Nippel und ziehen und zwirbeln daran, und zusätzlich bekommt er noch ein paar schöne Ohrfeigen in die erbärmliche Visage gezimmert!


Draussen im Wald muss sich der Sklave von Herrin Lea und Herrin Maeva auf den dreckigen Boden legen! Seine Herrinnen wollen es so, denn sie wollen ein wenig auf ihm herum trampeln! Die beiden Herrinnen tragen heute Birkenstock und sie lieben es mit ihren dreckigen, harten Sohlen auf seinem Körper herum zu trampeln! Es gibt auch Tritte ins Gesicht und sie Ohrfeigen ihn mit ihren Sohlen! Dann dominieren sie ihn auch noch barfuss!


Dieser Sklave hat sich eine Session mit seiner Herrin gewünscht und er hat Glück, denn heute geht sein Traum in Erfüllung! Herrin Atrax nimmt sich Zeit für ihn, denn er hat ihr genug Geld geboten, da lässt sie sich schonmal auf ein Treffen ein! Mit ihren Plateaustiefeln zerquetscht sie seine Hände! Immer schön mit den Sohlen und ihrem ganzen Gewicht drauf! Dann bekommt er noch Ohrfeigen und harte Tritte! Als Hocker benutzt sie ihn auch noch, schliesslich soll sich die Session ja auch lohnen!


Lady Roxana ist heute sehr wütend auf ihren Sklaven, denn er hat vergessen ihre letzte Handyrechnung zu bezahlen! Nun ist sie nicht mehr erreichbar für ihre Freundinnen, denn ihre Karte wurde gesperrt! Das bedeutet eine harte Strafe für den kleinen Sklaven! Es gibt harte Ohrfeigen! Wieder und wieder klatschen ihre Handflächen in sein Gesicht! Lady Pam sieht ihr zu und sagt sie soll ihn so richtig bestrafen! Der Sklave wird ab jetzt wohl immer alles rechtzeitig bezahlen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive