Sadistische Domina

Extrem sadistische Domina BDSM

Alle Artikel, die mit "Gesicht" markiert sind

Humliation direkt auf dem Balkon an der frischen Luft bietet in jedem Fall seinen Reiz. Lady Xifeng gibt sich alle Mühe, den Sklaven hart ihre knackigen Hüften entgegen zupressen und seinen Kopf reinzudrücken. Nur zwischen ihren wohlgeformten, sexy Pobacken wird der Sklave geil und drückt sich immer weiter in sie. Dieses etwas andere Facesitting findet sicher viele Liebhaber des Fetisch, die gerne an der Stelle des dummen Sklaven sein wollen.


Ich habe all das, was Du an anderen Frauen so schmerzlich vermisst. Ich bin eine starke Frau, die Dich unterwerfen will und kann. Ich bin eine stolze Frau, die nicht zulässt, dass man ihr irgendwie dumm kommt und meint, damit durchkommen zu können. Ich bin extravagant und erfahren, intelligent und wunderschön. Ich bin sinnlich, aber ich beiße. Ich bin zart, aber meine Saiten sind hart zu spielen. Ich weiß, was ich will. Und genauso gut weiß ich, was ich nicht will.


Komm schon! Hol Dir den Clip und schaue mir dabei zu, wie ich meine kleine Sklavin so richtig schön fies quäle. Es macht mir nämlich gleich doppelt so viel Freude, wenn ich weiß, dass Du mir dabei zusiehst. Mein Opfer ist gefesselt, gut verschnürt, und ist mir wehrlos ausgeliefert. Ich setze mich mit meinem geilen Arsch auf ihr Gesicht und rotze ihr ins Gesicht. Sie lässt alles über sich ergehen. Sei mein Voyeur!


Rosie ist mal wieder unter einem Stuhl gefesselt. Diese Chance lässt sich ihre Freundin Esther natürlich nicht entgehen. Die kleine Göre liebt es, Rosie's Hilflosigkeit auszunutzen und sie ein bisschen zu quälen. Dafür zieht sie ihre Schuhe aus und reibt ihre stinkigen Füße durch das Gesicht ihrer Freundin. So sehr sie auch zappelt und versucht, auszuweichen - Esther ist gnadenlos und sorgt dafür, dass Rosie den Gestank ihrer Füße tief einatmen muss.


Alex hat richtig fiese Laune. Und die will sie selbstverständlich an anderen auslassen. Doch wer eignet sich dafür besser als ihr dummer Sklavendepp...? Genau, niemand! Also muss er sich umgehend auf den Boden legen und ihr als Aggressionsventil zu Verfügung stehen. Mit ihren Schuhen trampelt sie auf seinen Kopf rauf und zerdrückt ihn, ohne darauf zu achten wie es ihm ergeht. Aber an seinem Gesicht kann man erkennen dass er unglaubliche Schmerzen haben muss...!


Jana ist zurück um ihren Sklaven zu dominieren! Beim letzten Mal musste er sich noch um ihre Füße kümmern. Und da hat sie schon gemerkt wie sehr sie ihn damit quälen kann, wenn er ihren verschwitzten Körpergeruch riechen muss. Dieses Mal will sie es noch etwas weiter treiben und ihn noch mehr erniedrigen! Sie war vorher extra noch etwas joggen und hat schön geschwitzt - nun kann die Session los gehen! Er muss den Geruch ihrer Füße, den Geruch ihrer Achseln, ihren Arschgeruch - alles was ihr einfällt - riechen!


Dies ist eine sehr heiße Schweiß-Session mit Herrin Jana. Sie war zuvor noch ein wenig joggen bei dem geilen Wetter - und stinkt nun ziemlich nach Schweiß! Doch nun hat sie richtig Lust bekommen sich an ihrem Sklaven zu vergehen. Sie drückt sein Gesicht an ihre Achseln und er kann nicht anders als einen tiefen Zug von ihrem Geruch nehmen. Dann zieht sie sich auch noch die Hose aus und setzt sich mit ihrem geilen Arsch auf sein Gesicht - ein schöner Anblick! Doch der Sklave muss nun den verschwitzen Geruch von ihrem Arsch riechen...!


Die starke Rose erniedrigt heute mal wieder die kleine Kacie, die sich nicht wehren kann! Jetzt bekommt Kacie einen Fuss von Rose ab und sie drückt sie mit dem Gesicht an die Wand! Mit voller Kraft! Dann muss Kacie auf dem Sofa liegen und Rose drückt ihr ihre nackten Füsse ins Gesicht! Die kleine Kacie muss es über sich ergehen lassen und bekommt den Fussduft der Herrin zu riechen! Sie wird noch lange nicht aufhören!


Die geile Herrin Svenja liebt es ihren Sklaven mit ihrem geilen Arsch zu dominieren! Jetzt will sie aber in Ruhe auf seinem Gesicht sitzen, ohne dass er sich wehren und rumzappeln kann! Ja so gefällt ihr das! Sie kann ganz in Ruhe die beste Position finden, die sie am bequemsten findet! Mit ihrem geilen Tangaarsch raubt sie ihm dann noch die Luft zum atmen! Richtig geil, wie sie das geniessen kann ihn platt zu sitzen!


Für die kleine Kacie wird es jetzt sehr schwer, denn die dickere Rose setzt sich mit ihrem dicken Arsch auf das Gesicht der Schmächtigen! Diese Herrin weiss genau, was sie will und sie lässt Kacie kaum Luft zum atmen! Die Herrin sitzt sie richtig platt und lässt sie kaum verschnaufen! Sie ist der Boss und drückt ihr komplettes Gewicht auf den kleinen Körper ihrer Sklavin! Hauptsache sie sitzt bequem!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive